Vegane Ramen Suppe – Fertig Ramen Box für 6 Personen

37,90 

Dein Ramen Kochevent für Zuhause!

Lade Deine Freunde zu einem entspannten Ramen Kochabend ein oder verbringe ein romantisches Date mit deinem liebsten Ramenfan. Du bekommst direkt aus unserem Restaurant, aus besten Produkten, von regionalen Bio und Demeterhöfen, köstliche Ramen die Dir das Umamigrinsen zwischen die Ohren zaubern.

Oder: Mache jemandem ein ganz besonderes Geschenk, bestelle jetzt und wir liefern zuverlässig und unkompliziert auch zu Deinen Lieben.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

In dieser Vegane Ramen Kochbox bekommst Du:

Vegane Hausgemachte Ramen Nudeln, dazu unsere vegane Brühe aus Kombu-Algen, Shiitake Pilzen und Sojamilch, Radiesschen, Frühlingszwiebeln, geschmorte Champignons, fermentiertes probiotisches Kimchi, Nori-Sansho-Pfeffer-Öl, japanischer goldener Sesam

Dazu eine stylische und leicht verständliche Anleitung zum selber Kochen.

In unter 5 Minuten und super einfach hast hast Du bei Dir zuhause die perfekten Ramen auf dem Tisch. Genau wie bei uns im Restaurant. Ramen funktionieren auch vegan, mit vollem Geschmack!

 

 

„Ridder ist Hamburger, gilt als detailversessener Perfektionist und hat bei großen
Köchen wie Wahabi Nouri, Kevin Fehling und Juan Amador gelernt und gearbeitet. Er hat nicht
nur Auslandserfahrung, sondern ist auch ein regional denkender Tüftler,…“

 

 

So könnte Deine Ramenparty zu Hause aussehen:

1. Du kannst die Radieschen mit einer groben Reibe raspeln oder einfach wie
die Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden.

2. Nun die Brühe in den Topf gießen und schon mal erwärmen. Eigentlich geht
es ab hier sehr schnell, wenn Du also noch etwas Anderes zu tun hast,
achte darauf die Brühe nicht zu lange köcheln zu lassen, sonst reduziert sie zu
stark ein und könnte sehr salzig werden. Die Brühe muss aber unbedingt, und
das ist wirklich wirklich wichtig, sprudelnd kochen wenn Deine Nudeln fertig
sind, kalte Brühe für deine Ramen machen einfach keine Spaß!

3. Bereite Deine Schüsseln zum Anrichten vor. Wenn du angeben willst kannst
du sie vorher für ein paar Minuten bei 50°C in den Ofen stellen, das ist aber
wirklich sehr optional. In einem Vakuumbeutel wirst Du etwas orange-rötlich
farbiges Gemüse finden, das ist Dein Suppenkimchi, lege ihn (natürlich ohne
Beutel) in die Schüssel.

4. Okay Nudelkochen kann losgehen:
Vorher unbedingt die Nudeln etwas auflockern, sprich voneinander lösen. (Du kannst sie
ein bisschen mit den Händen massieren oder
ein paar Mal auf die Arbeitsfläche klopfen, keine
Angst, sie werden nicht kaputt gehen. Nun
die Nudeln in das sprudelnd kochende Wasser
geben und einen Timer für eine Minuten stellen.
Ganz wichtig: die Nudeln im kochenden Wasser
umrühren, damit sie nicht zusammenkleben.

5. Deine Nudeln sollten gleich fertig sein, also ab mit der kochenden Brühe
in die Schüsseln (optional vorher einmal kurz mit dem Pürierstab aufmixen,
dadurch verteilen sich alle Moleküle gleichmäßig in der Flüssigkeit und durch
den feinen Schaum erhält sie mehr Oberfläche, mehr Oberfläche gleich mehr
Geschmack am Gaumen).

6. Eine Minute ist um, die Nudeln abgießen und auf zwei Portionen aufteilen
und in die Brühe gleiten lassen, direkt noch einmal durchrühren (Du kannst
dir auch die typischen Ramen-Nudelkörbe besorgen, die sind nicht teuer, sehen
cool aus und sind sehr hilfreich).

7. Den Schweinebauch und das Ei haben wir schon soweit für dich vorbereitet, zum Anrichten müssen die Beiden nur noch auf deine heiße Ramen gelegt
werden. Nun noch Radieschen und Frühlingszwiebeln
dazu, Sesam und Sansho-Pfeffer-Öl (das grüne Öl in der
kleinen hübschen Ampulle) oben drauf und fertig!!

Wir wünschen dir einen Guten Appetit!

Personen

2 Personen, 4 Personen, 6 Personen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vegane Ramen Suppe – Fertig Ramen Box für 6 Personen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.