Magazin

Dirty Pleasure Chili Dip

21. September 2022Kategorien: Rezepte

Heute habe ich für euch ein etwas ungewöhnliches Rezept, zumindest untypisch für Lesser Panda. Es braucht nur drei Zutaten. Alle drei sollten zum Standardsortiment in deiner Küche gehören. Aber lass uns ohne große Ausschweifung zu unserem dirty pleasure Chili Dip Rezept kommen:

Wakame Salat Rezept für jeden Tag

20. September 2022Kategorien: Rezepte, Umami Science

Klassisches Grillfest im Sportverein: Kräuterbaguette, Wurstschnecken vom Holzkohlegrill, Tsatsiki und, wie könnte es anders sein, Wakame Salat. Klingt unrealistisch? Na dann probiere mal dieses Wakame Salat Rezept aus! Richtig gutes Sesamöl findest du übrigens hier: Vorheriger Beitrag:

Frische Ramen Nudeln

27. Oktober 2021Kategorien: Umami Science

Kansui Lassen sie uns nun die Ramen in die Ramen tun. Schließlich reden wir hier ja die ganze Zeit über eine Nudelsuppe. Was macht also diese Teigware zur Ramen, warum ist sie keine Pasta und warum ein Chemiebaukasten beim Zubereiten dieser Nudel tatsächlich hilfreich sein kann.   Wie so oft im Leben lässt sich auch hier […]

Wie ist Ramen aufgebaut

Kategorien: Umami Science

Manchmal ist es Fluch und Segen zugleich, dass in vielen Aspekten der Japanischen Küche genau ausformuliert wurde, wie der Aufbau von Gerichten funktioniert. Zumindest war es für mich ein Auf und Ab der Gefühle. Ich bin kein Freund von Regeln und habe meine Schwierigkeiten, mich an sie zu halten solange, ich sie nicht verstehe und […]

Die Lesser Panda Umami Mind Map

11. September 2021Kategorien: Lesser Panda Magazin

Wir haben in den letzten Jahren fleißig Ideen gesammelt um zu visualisieren wie wir unsere Gerichte kreieren, und daraus entstanden ist diese riesige Mind Map. So eine Liste kann natürlich nie vollständig sein und wird für immer ein work in progress bleiben. Wir wollen euch trotzdem daran teilhaben lassen, und deswegen könnt ihr jetzt diese […]

Umeboshi, eingelegte japanische Pflaume

30. Juli 2021Kategorien: Lesser Panda Magazin

Die Pflaume (Ume) ist neben der Kirschblüte Teil der japanischen Kultur. Sie hat ihren Ursprung jedoch in China und wurde, ebenso wie Reis, vor ca. 2000 Jahren nach Japan gebracht. Genau wie Sakura sind auch Ume-Blüten ein Zeichen des Frühlings. Aus den Pflaumen lässt sich eine Zutat herstellen, die für die japanische Esskultur sehr wichtig […]

Shiitake – Umami-Quelle in Pilzform

Pilze sind nicht aus der japanischen Küche wegzudenken. Die ostasiatische Insel ist zu großen Teilen mit Wald bedeckt, weshalb Pilze traditionell zum Speiseplan der Japaner gehören. Pilze enthalten sehr viel herzhaften Umami-Geschmack, der sich nach dem Trocknen der Pilze erhöht. Der wohl bekannteste und beliebteste japanische Pilz ist Shiitake. Über diesen und andere japanische Pilze […]

Tonkotsu, die milchige Ramen-Brühe

07. Mai 2021Kategorien: Lesser Panda Magazin

Tonkotsu-Ramen ist besonders durch den Ramen-Trend in Deuschland in aller Munde. Dieses Gericht besticht durch seine besonders aussehende Brühe. Klassiche Tonkotsu-Brühe ist milchig weiß. Man braucht für die Zubereitung besonders viel Zeit – ein wichtiger Faktor, wenn man qualitativ hochwertige Brühe herstellen will. Daher ist das Gericht selbst in Japan nur in speziellen Restaurants zu […]

Sojasoße, die fermentierte japanische Würzsoße

Sojasoße gehört in Japan zu den Grundfeilern der dortigen Esskultur. Sie wird in nahezu jedem Gericht als Würze verwendet. Kombiniert mit Sake und Mirin ergibt sie z. B. die berühmte japanische Teriyaki-Soße. Viele japanischen Snacks und Süßigkeiten werden damit gewürzt. Es gibt viele Unterarten von Sojasoße. Da diese Zutat auch in anderen asiatischen Ländern hergestellt […]

NEWSLETTER: 10% Rabatt für neue Panda Freunde

Immer wissen was los ist!

Jederzeit kostenlos kündbar, Datenschutz Informationen hier.